RAT FÜR NEUE TRIATHLETEN

Es gibt etwas ganz Besonderes über den Ausdauersport – diese Mischung aus körperlicher Fitness und mentalen Ausdauer spricht Bände über die Art und Weise, wie wir Menschen uns gerne schieben. Und wir sind nicht zufrieden mit einem 26,2 Meile laufen mehr. In diesen Tagen, wenn Sie ernsthaft an Fitness interessiert sind, dann sind die Chancen groß, dass Sie bereits ein paar Marathons gelaufen sind – möglicherweise rückwärts, nur um es ein bisschen härter zu machen- und jetzt kann man auch über Ihren ersten Triathlon nachdenken. 

Du würdest auch nicht der einzige sein. Laut britischen Triathlons ist die Zahl der Menschen, die in den Ereignissen um das Vereinigte Königreich beteiligt waren in den letzten Jahren sprunghaft angestiegen , mit rund 200.000 Menschen sind jetzt die Teilnahme an Veranstaltungen pro Jahr nach oben gegangen im Land. Der Erfolg der Brüder Brownlee – Alistair und Jonny –  die Gold und Silber jeweils in Rio 2016  gewonnen haben, hat nur das Interesse verstärkt, und das britische Triathlon hat jetzt seine Kampagne GO TRI gestartet, die noch mehr von uns zu ermutigen soll es auszuprobieren.

Also London Orthotics Consultancy Kliniker und Triathlon Läufer Alan Hewshaben wir gefragt, warum er in dem Sport beteiligt ist und seine Top – Tipps sich verletzungsfrei zu halten sind hier.

Wie sind Sie auf Triathlon gekommen?
Ich fuhr jeden Tag mit dem Fahrrad zu und von der Arbeit, so dass meine Frau und Kinder das Auto haben konnten. Nachdem wir umgezogen waren, gingen wir in ein Fitnessstudio und ich fing an Schwimmen in die Mischung hinzuzufügen. Ein Freund sagte, Sie sind auf halbem Weg jetzt,  jetzt können Sie auch für das Trio gehen und der Rest ist Geschichte.

Was denkt man darüber nach über Triathlon?
Das erste was Sie tun müssen, ist mit der anderen Hälfte überprüfen, um sicherzustellen, dass sie nichts dagegen haben, dass Sie aus dem Haus sind so viel. Die Menge der Ausbildung kann eine ziemliche Belastung für Ihr Leben sein. Ich verbringe wahrscheinlich zwei Stunden pro Tag im Training. Danach ist eine langsame Progression der Schlüssel. Die Art, wie ich begann, ist wahrscheinlich eine der besten Möglichkeiten um in Triathlons einzusteigen. Je langsamer Sie Ihre Fitness aufbauen, desto unwahrscheinlicher werden Sie verletzt. Vermeidung von Verletzungen ist so wichtig wie jede technische Fähigkeit, die Sie haben könnten – alle Techniken sind irrelevant, wenn Sie nicht an erster Stelle konkurrieren können.

 

Welchen Rat würdet ihr Menschen geben, die vielleicht nicht zum Laufen motiviert werden?
Laufen ist die gefährlichste der dreien, wegen der Auswirkungen auf die Beine, die Wiederholung Verletzungen verursachen können, während Schwimmen und Radfahren – beinhalten zwar auch harte Arbeit und sind zeitaufwändig, sind  aber nicht so körperlich schädlich für den Körper. Im Allgemeinen, je älter Sie sind und je schlechter Ihre Verletzungen Geschichte ist, desto mehr müssen Sie vorbereiten. Ich habe mein Bein gebrochen und einen Knorpel beschädigt, so dass asl ich wieder im Betrieb war, ich sehr zaghaft wieder angefangen habe. Ich würde empfehlen, auf einer Strecke oder auf einem Pfad anstelle von Asphalt zu laufen, wo auch immer es möglich ist. Die Aufprallkräfte werden auf einer weicheren Oberfläche stark reduziert, was das Verletzungsrisiko verringert. Laufschuhe sind wichtig – Sie werden wahrscheinlich durch ein paar Paare ausprobieren, bevor Sie diejenigen finden, die Sie mögen. Ich trainiere in einem Paar und Rasse in einem anderen. Ich habe eine Geschichte von einer Knieoperation hinter mir und die Verwendung von Einlegesohlen soll das Risiko von mehr Schaden reduzieren. Sie machen auch meinen Lauf auch bequemer.

 

Dies ist die kurze Zusammenfassung wie man anfängt Triathlon zu laufen, wie hoffen wir konnten Sie ein wenig inspirieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.